„Ein bunter Weihnachtsteller“

Eine sehr schöne Tradition an unserer Schule ist die Weihnachtsveranstaltung für Eltern, Großeltern, Anwohner und Gäste. In diesem Jahr füllten über 100 Kinder der 4. Klassen und der LRS – Klassen einen bunten Weihnachtsteller. Mit vielen Liedern, Gedichten, poppigen Tanzeinlagen, Stücken für die Trommel, aber auch sportlichen Beiträgen, wie Judo, Bodenturnen und Diabolo, erfreuten die Kinder die Zuschauer. Der Lohn für ihre über mehrere Monate dauernde fleißige und engagierte Vorbereitung war ein langer, kräftiger Applaus. Kleinen, selbstgestalteten Weihnachtsschmuck konnten die Gäste auf dem Weihnachtsbasar erstehen, den die Kollegen unseres Hortes vorbereitet und durchgeführt haben. Der Förderverein unserer Schule kümmerte sich um den Glühwein und den Punsch und übergab eine Spende über 500,-€ an unsere Schulleiterin Frau Keltsch. Viele Gäste beteiligten sich nach der Veranstaltung an der Spendenaktion für unsere Schule. Vielen Dank an dieser Stelle für die vielen großzügigen Spenden. Ein ganz großer Dank geht an die Kolleginnnen der 4. Klassen und der LRS – Klassen, an die ErzieherInnen unserer Schule und an die vielen fleißigen Helfer, die dieser Veranstaltung zu ihrem Erfolg verholfen haben.