Schulstart am 15.02.2021

Liebe Eltern,

am 15.02.2021 starten wir mit allen Kindern unserer Grundschule wieder in den Unterricht. Hiermit erhalten Sie einige Informationen zum Schulstart.

– Der Unterricht erfolgt wieder nach dem 3-K- Modell (jedes Kind ist in seiner Klasse, bei seiner  Klassenlehrerin, in seinem Klassenraum).

Die Klassenstufen 1 und 2 haben von 07.30 – 11.20 Uhr Unterricht beim  Klassenleiter.

Die Klassenstufen 3/ LRS und 4 haben am Montag und am Freitag  von 07.30- 11.20 Uhr Unterricht beim Klassenleiter. Am Dienstag, Mittwoch  und Donnerstag erfolgt der Unterricht von 7.30 – 12.15 Uhr.

Priorität haben die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht, in den 4. Klassen auch das Fach Englisch. In diesen Fächern erfolgt auch eine Bewertung. Die anderen Fächer werden nach Möglichkeit in den Unterricht integriert.

Förderstunden werden vom Klassenleiter individuell geplant.

.

Garderobe

– Die Klassen 1, 2 und 3 wechseln die Hausschuhe vor dem Gruppenraum und nehmen die Jacken mit in den Klassenraum.

– Die 4. Klassen und die LRS – Klassen nutzen die Spinde im Keller.

.

Hygienemaßnahmen:

– Die Eltern tragen eine MNB beim Betreten des Schulgeländes.

– Die Schüler müssen keine MNB beim Betreten des Schulgeländes tragen.

– Im Eingangsbereich erfolgt die Desinfektion der Hände.

– Alle Erwachsenen halten die Hygiene u. Abstandsreglungen ein.

– Die Klassenräume werden regelmäßig gelüftet.

– Die Hofpause erfolgt je nach Wetterlage immer an der frischen Luft.

– Gespräche mit Lehrern erfolgen bitte weitestgehend schriftlich, telefonisch oder elektronisch.

.

Wir freuen uns auf unsere Schüler.

Mit freundlichen Grüßen,

die Schulleitung, Frau Keltsch und Frau Arendt, und alle LehrerInnen.

.

.

Häusliche Lernzeit/            

Halbjahresinformationen

Elternbrief             Schuljahr 2020- 2021

Sehr geehrte Eltern,

zunächst ein herzlicher Gruß an Sie und Ihre Familien, verbunden mit einem großen Dankeschön für die Unterstützung Ihrer Kinder in der häuslichen Lernzeit.

Wir alle sind Lernende in diesem ganz anderen Schuljahr, in dem wir Aufgaben bewältigen, die es so für uns noch nicht gab. Wir wissen es sehr zu schätzen, welche Herausforderungen die einzelnen Familien dabei zu leisten haben, immer im Blick auf die Kinder. Im Namen unseres Teams bedanke ich mich für Ihr Feedback, Ihr Mitdenken und Ihre Ausdauer.

Wir hoffen es sehr, dass wir bald zum frühestmöglichen Zeitpunkt unsere Schüler im Klassenleiterunterricht beschulen dürfen und ein fröhliches Kinderlachen in unserem Schulhaus wieder einzieht.

Heute, am 29.01.2021, endet die erste Etappe des Schuljahres. Bestmöglich haben unsere Kollegen, trotz der vielen Fehltage, Ihre Schüler pädagogisch eingeschätzt oder benotet. Während die Klassenstufe 1 und die LRS- Klassen einen schriftlichen Bericht erhalten, werden die Klassenstufen 2-4 in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht benotet. Die anderen Fächer erhalten zum Halbjahr ein „teilgenommen“, am Schuljahresende die Fachnote.

Die Ausgabe der Halbjahresinformationen für alle Schüler und die Bildungsempfehlungen der Klassen 4 wurde auf den 10.02.2021 festgelegt.

Wir haben einen Plan für diesen Tag erarbeitet, an dem Sie die Dokumente abholen können und wir dabei die vorgeschriebenen hygienischen Regeln einhalten. Bei Verhinderung können Sie auch die Großeltern oder andere Familienmitglieder zur Abholung schicken, dann bitte mit einer Vollmacht.

Die Schüler, die weiterhin die Notbetreuung besuchen, erhalten ihre Halbjahresinformation natürlich in der Schule (bitte Zeugnismappe nicht vergessen).

Jetzt stehen allen Schülern die wohlverdienten Winterferien zu.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern im Namen des gesamten pädagogischen Personals unserer Schule Erholung, Entspannung und schönes Wetter für viel frische Luft.

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Keltsch

Schulleiterin

.

Kl.- 10.02. Ausgabe Halbjahresinfo/BE/
päd. Ber.
Ausgabe am
st. Mi Zeit Eingang der
Schule
1 x 1a 07.30- 08.30 Uhr rot
  x 1b 07.30- 08.30 Uhr blau
  x 1c 07.30- 08.30 Uhr grün
       
2 x 2a 08.30- 09.30 Uhr blau
  x 2b 08.30- 09.30 Uhr grün
  x 2c 08.30- 09.30 Uhr rot
     
3 x 3a 09.30- 10.30 Uhr rot
  x 3b 09.30- 10.30 Uhr blau
  x 3c 09.30- 10.30 Uhr grün
     
4 x 4a 07.30- 11.20 Uhr Hortzimmer 2a
  x 4b 07.30- 11.20 Uhr Hortzimmer 3c
  x 4c 07.30- 11.20 Uhr Hortzimmer 2c
     
LRS x 3/1a 10.30- 11.20 Uhr rot
  x 3/1b 10.30- 11.20 Uhr grün
  x 3/2a 10.30- 11.20 Uhr blau
  x 3/2b 10.30- 11.20 Uhr rot

.

.

Liebe Eltern,

im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht über einige Beratungsangebote des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Sollten Sie Unterstützung oder einen Rat benötigen, können Sie sich jederzeit an eine der Beratungsstellen wenden.

.

.

Aktualisierte Informationen zum Schuljahr 2020/21
Stand: 22. Januar 2021

Erlass zur Änderung der VwV Bedarf und Schuljahresablauf 2020/2021
Winterferien                          01.02.2021 bis 05.02.2021
Osterferien                             27.03.2021 bis 09.04.2021
Sommerferien                       26.07.2021 bis 03.09.2021
unterrichtsfreie Tage          14.05.2021, 2. Tag noch offen

Die Ausgabe der Bildungsempfehlungen und Halbjahresinformationen für alle SchülerInnen ist der 10. Februar 2021.

Häusliche Lernzeit / Notbetreuung
Bis zum 29. Januar 2021 und vom 08.02.-12.02.2021 bleiben häusliche Lernzeit sowie Notbetreuung wie bisher.

Sobald wir neue Informationen haben, informieren wir Sie, liebe Eltern.

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Keltsch

Schulleiterin

 

 

Aktuelle Informationen für die Zeit vom 14.12.2020 – 18.12.2020 und vom 04.01.2021 – 08.01.2021

Liebe Eltern, wir möchten Sie heute über die neue Allgemeinverfügung für Schulen und Kitas informieren und über die Berufsgruppen, die einen Anspruch auf eine Notbetreuung haben. Außerdem finden Sie an dieser Stelle das Formular für Ihren Arbeitgeber zum Nachweis der beruflichen Tätigkeit für die Notbetreuung.

Liste der Berufsgruppen mit Anspruch auf Notbetreuung

Formblatt zum Nachweis der beruflichen Tätigkeit für die Notbetreuung

.

.

Sehr geehrte Eltern,

in der gestrigen Kabinettssitzung der sächsischen Staatsregierung wurde die Schließung aller Schulen und Horte und damit eine häusliche Lernzeit für die Wochen vom:

14.12.2020 – 18.12.2020 und 04.01.2021 – 08.01.2021

beschlossen. Die Notbetreuung während dieser zwei Wochen wird in der Zeit von 6.00 Uhr – 17.00 Uhr durch die Schule und den Hort abgesichert. Sobald wir die Nachricht zu den anspruchsberechtigten Personen erhalten, informieren wir Sie über die Homepage, den Elternrat oder auch über die Lehrerinnen.

Trotz der schwierigen Situation eine besinnliche Adventszeit für Sie und Ihre Familien.

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Keltsch

Schulleiterin