Schulanfang

Es war uns gelungen, unsere 4. Klassen würdig zu verabschieden. Genauso würdig wollten wir unsere neuen Erstklässler begrüßen – trotz aller widrigen Umstände. Deshalb bereiteten sich alle Lehrer unserer Schule und die Schüler unserer neuen 3. Klassen gewissenhaft und langfristig auf die Einschulungsfeier vor. Gemeinsam fanden wir eine dem Anlass entsprechende Lösung. So konnten die Schulanfänger am 29.08.2020 in einer festlich geschmückten Turnhalle ihren Schulanfang begehen.

Die 3. Klassen studierten ein kleines Theaterstück für die Schulanfänger ein. Einige hungrigen Mäuse hatten die Zuckertüten der Schulanfänger gefunden und eine Tüte mitgenommen. Als unsere Schulleiterin , Frau Keltsch, den Verlust entdeckte, rief sie die Polizei. Nach einigem Suchen in der ganzen Turnhalle fand ein Polizist die fehlende Zuckertüte. Nun konnte die Übergabe der Zuckertüten durch die KlassenlehrerInnen der 1. Klassen beginnen.

Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle an alle, die dazu beigetragen haben, für unsere neuen 1. Klassen eine sehr schöne und würdige Feierstunde zu gestalten.